Startseite / Startseite / Urs Ambühl wird neuer U17 Herren-Trainer

Urs Ambühl wird neuer U17 Herren-Trainer

Der neue Trainerstab des U17 Herren Nationalteam nimmt Formen an. Sportdirektor Moritz Moersch: „Wir konnten als Cheftrainer den erfahrenen Schweizer Urs Ambühl gewinnen. Unterstützt wird es als Co-Trainer von Julius Bruns, einem früheren deutschen U19-Nationalspieler. Um das Trainerteam zu komplettieren suchen wir noch einen zweiten Co-Trainer.“
Ambühl ist aktuell Sportchef beim UHC Uster in der Schweiz. Sechs Jahre hat er die Regionalauswahl Ost in der Schweiz geleitet, zudem war es als Clubtrainer beim UHC Uster, Floorball Thurgau und Red Lions Frauenfeld (Damen) tätig. Ambühl wird eng mit dem U19 Nationaltrainer Thomas Berger und Herrentrainer Philippe Soutter zusammenarbeiten. Co-Trainer Bruns war als Spieler beim ETV Hamburg in der Bundesliga aktiv und hat in der Vorsaison mit BW 96 Schenefeld den Aufstieg in die zweite Bundesliga geschafft. In Schenefeld ist er auch als Trainer in der Verantwortung des Herrenteams.
Für die zweite Co-Trainerposition der U17 Herren wird noch ein junger deutscher Trainer gesucht. Interessenten melden sich bitte per Mail beim Sportditrektor Moritz Moersch.

Theme developed by ThemeStash - Premium WP Themes and Websites