Startseite / Startseite / Pokal-Viertelfinalauslosung: Favoriten auf Reisen

Pokal-Viertelfinalauslosung: Favoriten auf Reisen

In Leipzig wurden am Sonntag, den 24. November, die Viertelfinalpartien des Stena Line-Pokals ausgelost. Die vier noch im Wettbewerb befindlichen Bundesligisten müssen am Wochenende 21. und 22. Dezember allesamt auswärts antreten. Die Sieger der vier Partien qualifizieren sich für das Stena Line final4 vom Freitag, den 28. Februar, bis Sonntag, den 2. März, auf der Nordseeinsel Föhr.
 
Die Viertelfinals im Überblick:
 
TV Schriesheim (Regionalliga) – Red Devils Wernigerode  (1. Bundesliga)
Blau-Weiß 96 Schönefeld (2. Bundesliga, Nord/West) – Red Hocks Kaufering (1. Bundesliga)
Saalebiber Halle (2. Bundesliga, Süd/Ost) – UHC Sparkasse Weißenfels (1. Bundesliga)
SSF Dragons Bonn (2. Bundesliga, Nord/West) – TV Lilienthal (1. Bundesliga)

Schreibe einen Kommentar

Theme developed by ThemeStash - Premium WP Themes and Websites