Startseite / Startseite / Dragons Bonn sind Preisträger des „Grünen Bandes“ 2021

Dragons Bonn sind Preisträger des „Grünen Bandes“ 2021

Die 2006 gegründete Floorball-Abteilung des Schwimm- und Sportfreunde Bonn 1905 e.V. erhält dieses Jahr erstmals den Preis für vorbildliche Talentförderung.

Zum Zeitpunkt der Bewerbung waren unter den 225 Abteilungsmitgliedern 116 Kinder und Jugendliche. Gesichtet werden die Talente meist im Sportunterricht, in Schul-AGs, Projektwochen oder bei Schnupperkursen und zahlreichen weiteren Präsentations-Events des Vereins. Danach nehmen sie 15 Übungsleiter, darunter fünf Hauptamtliche, unter ihre Fittiche. Sie alle arbeiten, solange die Kinder im Grundschulalter sind, zum Zwecke der allgemeinen sportlichen Ausbildung mit den anderen Trainer*innen des SSF Bonn zusammen.

Der SSF ist in beiden Bundesligen (Damen/Herren), in der Kleinfeld-Regionalliga (Damen/Herren) sowie in der Großfeld-Regionalliga (Herren), vor allem aber eben auch mit ihren Nachwuchsmannschaften jahrgangsübergreifend auf regionaler und bundesweiter Ebene erfolgreich. Vor allem die Regionalligateams dienen als Ausbildungs- und Durchgangs-Station für die jungen Talente auf ihrem Weg aus dem Nachwuchsbereich, von der U9 bis zur U17, in die 1. Bundesliga.

Zum vollständigen Vereinsporträit: dosb.de

Die Commerzbank AG und der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) prämieren bereits seit 35 Jahren gemeinsam jährlich 50 Sportvereine mit dem Förderpreis „Das Grüne Band“. Er gilt als der wichtigste Preis im deutschen Nachwuchsleistungssport.

Foto: SSF Dragons Bonn e.V.

Theme developed by ThemeStash - Premium WP Themes and Websites