Startseite / Floorball Deutschland-Pokal / Final4 – Wir kommen!

Final4 – Wir kommen!

Endlich ist das Floorball Final4 in greifbarer Nähe. Zwei Jahre mussten wir uns darauf gedulden. Doch jetzt gibt es kein zurück mehr!

Das Final4 ist bekanntlich das größte deutsche Floorball-Event. Und somit als Aushängeschild für den Floorball-Sport von hoher Bedeutung. Beim Final4 kämpfen die besten vier Team der Damen und Herrenligen um den deutschen Pokal. Zuvor haben sich bei den Damen Hamburg, Leipzig, Bonn und Weißenfels im K.o.-Verfahren qualifiziert. Bei den Männern spielen ebenfalls Weißenfels und Hamburg, außerdem kämpfen Holzbüttgen und der Ausrichter Berlin um den Pokal. 

Das Event findet erstmals in der Max-Schmeling-Halle in Berlin statt.

Vom 5.-6. März können sechs Spiele auf dem höchsten Niveau live verfolgt werden. Empfangen werden insgesamt 2.500 Zuschauer, die neben den Spielen auch die Möglichkeit haben sich innerhalb der Floorballszene weiterzubilden. Beispielsweise wird bei dem Event ein Trainerkurs von Floorball Connected angeboten. Ein Wochenende, das sich vollständig um Floorball dreht, so wie wir es seit langem vermisst haben. Lass es dir also nicht entgehen und sei live bei dem größten deutschen Pokalevent dabei. Tickets kannst du hier erwerben.

Zum jetzigen Zeitpunkt müssen alle BesucherInnen die 2G-Voraussetzung erfüllen und der Maskenpflicht nachkommen. 

Alle weiteren Informationen zum Final4 findet ihr hier.

Spielplan Final4

Samstag:

1. Halbfinale Damen

11:45 ETV Lady Piranhhas Hamburg vs. MFBC Leipzig/ Grimma

2. Halbfinale Damen

14:30 SSF Dragons Bonn vs. UHC Sparkasse Weißenfels

1. Halbfinale Herren

17:15UHC Sparkasse Weißenfels vs. ETV Piranhhas Hamburg

2. Halbfinale Herren

20:00 DJK Holzbüttgen vs. Berlin Rockets

Sonntag:

13:00 Finale Damen 

16:00 Finale Herren

Theme developed by ThemeStash - Premium WP Themes and Websites