Startseite / Floorball Deutschland-Pokal / Erstklassiger Sport und hochkarätiges Rahmenprogramm beim Final4

Erstklassiger Sport und hochkarätiges Rahmenprogramm beim Final4

Am 5. und 6. März fand in Berlin das lang erwartete Final4 statt. Das Wochenende verlief mit spannenden Spielen und einem Rahmenprogramm mit Trainerkongress, Nachwuchsturnieren und Möglichkeiten zum inklusiven Sporttreiben, und war somit ein großes Fest des deutschen Floorballs.

Den Pokalsieg bei den Damen sicherten sich die ETV Lady Piranhhas mit einem 4:2 gegen die SSF Dragons Bonn. Bei den Herren jubelten am Ende die Spieler und Fans des UHC Sparkasse Weißenfels, der sich mit 5:3 gegen die DJK Holzbüttgen dominierte.

Die Topspiele hatten vor Ort mehr als 1000 Zuschauer und viele mehr im Livestream auf Twitch.

Ergebnisse Halbfinale:

Damen 

ETV Lady Piranhhas  vs.       MFBC Leipzig/ Grimma 7:3

SSF Dragons Bonn     vs.       UHC Sparkasse Weißenfels 6:2

Herren

UHC Sparkasse Weißenfels    vs.       ETV Pirranhhas Hamburg 7:3

DJK Holzbüttgen                    vs.       Berlin Rocket 8:3

Ergebnisse Finale: 

Damen

ETV Lady Piranhhas  vs.       SSF Dragons Bonn 4:2

Herren

UHC Sparkasse Weißenfels    vs.       DJK Holzbüttgen 5:3

Foto: Justus Stegemann

Kommentare sind geschlossen.

Theme developed by ThemeStash - Premium WP Themes and Websites