Startseite / Startseite / Dragons Bonn erhalten Auszeichnung für vorbildliche Talentförderung

Dragons Bonn erhalten Auszeichnung für vorbildliche Talentförderung

Bonn, 26. Februar 2022: Am Karnevalssamstag im Sportpark Nord haben die SSF Dragons Bonn das Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein der Commerzbank in Empfang genommen.

Obwohl die Verantwortlichen der Dragons aufgrund der Corona-Pandemie über drei Monate gemeinsam mit der Commerzbank nach einem Termin gesucht hatten und auch dieser Termin bis kurz vor Schluss auf der Kippe stand, hätte der Rahmen für die Preisübergabe des Grünen Bands am Ende nicht besser gewählt werden können. Der Abend an diesem Karnevalssamstag, den 26.02.2022, hatte alles zu bieten wofür die Floorball-Abteilung steht und unterstrich nochmal eindrucksvoll warum der „Preis für vorbildliche Talentförderung im Verein“ in diesem Jahr an die Dragons Bonn ging:

–             Mit 12 von 17 Spielerinnen standen für die Bonner Dragons fast nur Damen auf dem Feld, die das Bonner Ausbildungskonzept für Floorball durchlaufen hatten.

–             Die Zusammenarbeit hinter der Bande zwischen dem Damen-Headcoach Daniel Mahnken und unserem neuen Sportdirektor und Nachwuchskoordinator Jani Juusti trägt auch an diesem Abend wieder Früchte, sodass unsere Damen dem mehrfachen Deutschen Meister UHC Weißenfels vor allem auch taktisch ein Spiel auf Augenhöhe bieten können. Zwar steht am Ende eine unglückliche 4-5 Niederlage auf der Anzeigentafel, eine Woche später beim Pokal-Halbfinale in Berlin gewinnen sie dann aber eindrucksvoll mit 6-2 und werden Pokal-Vizemeister.

–             Die Bönnsche Band „Jedöns“ schmettert nach dem Spiel die Dragons-Hymne live auf den Hallenboden und 100 Karnevalisten aus der Bonner Floorballfamilie feiern Jedöns, den Karneval aber auch ein bisschen sich selbst.

–             Maike Schramm als Vertreterin des Hauptvereins der SSF Bonn erhält gemeinsam mit Mathis Janesch (stv. Vorsitzender der Dragons) den Scheck über 5.000 € überreicht. Maike kann als die Ziehmutter der Floorball-Abteilung bezeichnet werden. Sie war es, die als Geschäftsführerin der SSF Bonn, dem Konzept von Jan Patocka im Jahr 2006 eine Chance gab und sich die Dragons so zu dem entwickeln konnten was sie heute sind.

Heute zählt die Floorball-Abteilung der SSF Dragons Bonn mit ca. 240 Mitgliedern zu den fünf größten Floorball-Vereinen in Deutschland und ist dabei einer der wenigen Vereinen, die sowohl bei den Herren als auch bei den Damen ein Team in der höchsten deutschen Spielklasse stellen. Basis für diesen Erfolg ist es seit jeher den Fokus auf die Jugendförderung zu legen, die bisher mit zwei Deutschen Meisterschaften in der auf dem Großfeld (Altersklasse U17) im Jahr 2015 und 2017 gekrönt wurden.

Die Entwicklung und all die Erfolge wären allerdings ohne das Engagement der ganzen Abteilung und allen ehrenamtlichen Helfern und Unterstützern über all die Jahre nie möglich gewesen. Daher gilt auf diesem Wege nochmal allen unser herzlichster Dank! Dieser Preis ist unsere Bestätigung für die gute Arbeit.

Abschließend auch noch ein Dank an die Commerzbank insgesamt aber insbesondere auch Stefan Plein für die persönliche Übergabe sowie die lobenden Worte und die immer sehr freundliche Kommunikation. Derartige Förderungen spielen eine wichtige Rolle im ehrenamtlichen Vereinssport und motivieren zusätzlich eine gute Arbeit in seinem Verein zu leisten.

Weitere Details zum Grünen Band und uns als Preisträger gibt es hier.

Text: SSF Dragons Bonn

Kommentare sind geschlossen.

Theme developed by ThemeStash - Premium WP Themes and Websites