Startseite / Damen / Fazit vom Damen-Lehrgang in Wernigerode

Fazit vom Damen-Lehrgang in Wernigerode

Die Damen bestritten am Wochenende einen weiteren Lehrgang – diesmal in Wernigerode. Das Fazit von Pavel Semenov: „Positive Eindrücke von der Arbeit der Spieler. Das Hauptziel dieses Camps war es, die taktischen Komponenten des Spiels zu entwickeln, mit mit dem Schwerpunkt auf dem Umschaltspiel.“ Die Damen hätten eine gute Bereitschaft für die Saison. Viele Spielerinnen seien in besserer körperlicher Verfassung als in den vorangegangenen Camps. „Sie sind motiviert, arbeiten sehr viel an sich selbst. Das resultiert in gutem Wettbewerb um die Plätze im Team und gibt auch Impulse für die Fortschritte im gesamten Team, einschließlich Trainer- und medizinischer Stab“, meint Semenov. Er blickt auch auf den kommenden Lehrgang in Naumburg Ende September: „Wir haben noch viel Arbeit vor uns, aber wir bewegen uns in die richtige Richtung – nach Singapur.“

Theme developed by ThemeStash - Premium WP Themes and Websites